Die Loewenstein CLA Motorhaube

Die Loewenstein CLA Motorhaube

 

Die passgenaue LOEWENSTEIN CLA Motorhaube wird in 100% Kohlefaser hergestellt. Der Zusammenbau wird in derselben Art wie die werkseitigen Blech Hauben vorgesehen, d.h. es ist eine Aussenhaut und eine versteifte Innenhaut vorhanden, welche zusammengeklebt eine enorme Festigkeit aufweisen.

 

Zusätzlich wurden Luftauslässe über den markanten Mitteldom eingeplant, über welchen die Heissluft des gesamten Motorraums entweichen kann.

 

Die LOEWENSTEIN Motorhaube kann komplett in Wagenfarbe lackiert werden oder in Kombination mit Kohlefaser-Optik wie im Beispielbild dargestellt.


Luftauslässe und Induktions-System

Luftauslässe und Induktions-System

 

Warme, bzw. heisse Luft des Motors, vor allem bei den 45 AMG Modellen mit M133 Triebwerk, kann durch die an der Innenhaut der Motorhaube längst platzierten Ausgangsöffnungen und durch die seitlichen "Kiemen"-Öffnungen am Dom entweichen.

 

Zusätzliche gibt es die Möglichkeit einer Ansaugluft-Induktionssystem für die 45 AMG Modelle. Fahrtwind gelangt durch die Einlasshutze, welche mittig auf der Frontschürze angebracht wird, und wird direkt strömungsoptimiert in den Luftfilterkasten geführt.

 

 

Für mehr Info klicken Sie bitte hier...